2. Pfingst-Turnier in Weiden/Oberpfalz 2008 / 11. Mai 2008

beim Weidener ZUG- und Begleithundeverein e.V.

Es gingen 11 Mannschaften an den Start aus Deutschland, Österreich und CZ.
Es wurde in 2 Divisionen gestartet,
Morgens wurde ein Speed Trial gelaufen.
Nach der Mittagspause ging es dann mit dem Double Elimination weiter bis die Tagessieger in der jeweiligen Divison fest standen
.

Folgende Mannschaften standen am Start:

Division 1 Division 2
1) Flying Devils Tirol / Ö 1) Veld'ner Rennsemmeln I
2) Pilsen F.A.S.T. / CZ 2) Crazy Stars
3) Alea - tym nadeje / CZ 3) Wiesener Flyball Junkies II
4) Flying Stars 4) Hot Flying Dogs
5) Wiesener Flyball Junkies 5) Tipi - Jumper
  6) Alea - tym XXXL / CZ

Hier geht's weiter:

Ergebnisse von Weiden Fotos von Weiden Berichte von Weiden

Nach oben

 

Ergebnisse
Speed Trial / Platzierungswettkampf
Division 1
Platz
Schnellste Zeit
1
Flying Stars  
20,48
 
2
Pilsen F.A.S.T.  
21,14
 
3
Alea - tym nadeje  
21,42
 
4
Flying Devils Tirol  
21,76
 
5
Wiesener Flyball Junkies  
23,19
 
Alle Zeiten vom ST Div 1
 
Speed Trial / Platzierungswettkampf
Division 2
Platz
 
1
Crazy Stars  
22,90
 
2
Veld'ner Rennsemmeln I  
23,31
 
3
Tipi - Jumper  
24,92
 
4
Wiesener Ball Junkies II  
25,34
 
5
Alea - tym XXXL  
26,25
 
6
Hot Flying Dogs  
27,38
 
        Alle Zeiten vom ST Div 2
     

 

Double Elimination / Tagessieger
Division 1 Division 2
1) Alea - tym nadeje 1) Crazy Stars
2) Flying Stars 2) Veld'ner Rennsemmeln I
3) Flying Devils Tirol 3) Tipi - Jumper
4) Pilsen F.A.S.T. 4) Wiesener Flyball Junkies II
5) Wiesener Flyball Junkies 5) Hot Flying Dogs
  6) Alea - tym XXXL
   

Alle Zeiten hier zum Downloaden Div 1

Alle Zeiten hier zum Downloade Div 2

 

Nach oben

 

 

 

Fotos

Na, wer hat tolle Fotos gemacht?!

 

Hier könnt Ihr Fotos von Weiden in einem Extra-Fotoalbum sehen. Wer noch schöne Fotos hat, immer her damit!

 

 

 

Nach oben

Berichte

Hier könnte euer Bericht vom Turniertag stehen , schnell eine Email geschickt und schon steht der Bericht online!

 

Hier schon mal ein schöner Bericht von Reinhold.eEinfach hier klicken .


Hallo Leute,

Am Pfingstwochenende ist meine Flyballmannschaft mit Sack und Pack in die wunderschöde Oberpfalz gefahren.
Am Samstag wusste ich schon, dass etwas anders ist, als an anderen Wochenden - zu meiner großen Verwunderung trafen sich alle meine Freunde, incl. Herrchen und Frauchen in der Hundefreilaufzone in Innsbruck.
Cooler Wochenendbeginn, dachte ich,.....und dann gings auch schon los.
Nach einer ruhigen und stressfreien Fahrt waren wir Ruck Zuck in Weiden, wo wir zu unserer Überraschung ganz allein auf dem Hundeplatz standen.
Große Verwunderung in allen Gesichtern,.....Sind wir die Einzigen? Sind wir am falschen Platz?
Aber nach ein paar Minuten schlug die Verwirrung in ein großes Hallo um, wir waren einfach nur ein paar Minuten zu früh.
Nach einem tollen Spaziergang beschäftigten sich alle Herrchen und Frauchen mit dem Flying Devil Zeltlager - wobei ich ja bemerken muss, dass es unter den Flying Devils ganz gewaltige Zeltunterschiede gibt,....da gibt es zBsp. das Model "Villa" - das Model "Einfamilienhaus" und das Model "Hundehütte" - wobei ich denke "kuscheltechnisch" hat das Model "Hundehütte" eindeutige Vorteile.
Nach dem Abendessen gabs noch einen kleinen Spaziergang und dann wurden die vierbeinigen Flying Devil`s auch schon ins Bett geschickt. Schließlich sollten wir ja ausgeschlafen und ausgeruht in den Turniertag gehen!

Die Nacht war bitterkalt und noch vor 5 Uhr Morgens wurden wir von penetranten Vogelgezwitscher wachgepfiffen!
Aus allen Zelten kamen verschlafene, durchgefrorene Devils gekrochen - aber nichts desto trotz tat das der Stimmung keinen Abbruch.
Nach dem gemeinsamen Morgenspaziergang gabs dann auch schon Kaffee und Frühstück für unsere Zweibeiner, und langsam kam Leben in meine Devils.

Dann hörte ich plötzlich Lautsprecher und zu meiner Überraschung standen plötzlich Flyballhürden auf dem Campingplatz!
Coooool - das Wochenende wird ja immer besser.
Jetzt kommt endlich Stimmung in unseren Pfingstausflug,.....und dann gings auch schon los - - - -

Wies uns dabei gegangen ist seht ihr wenn ihr oben auf Ergebnisse klickt.

Trotz der Hitze und der leicht bergaufführenden Bahn haben wir alle unser Bestes gegeben - die Nerven lagen blank, die Auffregung war kaum zu ertragen - und wir haben es wiedereinmal geschafft!!
Ein 3. Platz für das allerbeste Team!!

Ich muss sagen, dieses Pfingswochenende war ein Tolles! Unsere Weidener Gastgeber hatten eine 1A Organisation - ob es um den Ablauf, das Essen oder einfach nur um das ganze "Drumherum" ging! Danke für die Einladung - wir kommen gerne wieder!
Aber auch die Flying Devils haben einmal mehr bewiesen, dass Flyball nicht nur ein Sport für Bodercollies ist, sondern dass man auch mit untypischen "Mischlingen" ganz vorne mitmischen kann, was nicht zuletzt das Verdienst unseres Trainers ist!

Ich freu mich schon auf das nächste Turnier mit allen zwei und vierbeinigen Devils!!

Viele liebe Grüße
Euer Woody

P.S. Ich habe vor dem Start etwas ganz Tolles von Gabi bekommen - ein original Flying Devil Brustgeschirr - und das Besondere daran ist, dass dieses Brustgeschirr von meiner Chira ist!
Liebe Chira, auch wenn ich bei den ersten zwei Läufen meinem "Cattledickkopf" durchgesetz habe und nicht so ganz konzentriert war ( ist aber auch verwirrend, wenn der Boxenrichter ein rotes T-Shirt trägt) - sei mir bitte nicht böse - ich werde dieses besondere Geschenk in Ehren halten, damit du uns in Zukunft ganz entspannt von deiner Wolke aus zuwedeln kannst!

 

 

Nach oben