6. NRW Flyball Cup 2007 - Dortmund 08.07.2007

4. Lauf und Finallauf in Dortmund beim HSV Dortmund-Wickede-Asseln

Es gehen diesmal 18 Mannschaften an den Start aus NRW, Niedersachsen und Hessen.
Folgende Teams sind beim Finalturnier des 6. NRW Flyball Cup am Start :

Division 1 Division 2 Division 3 Division 4
1) Quickstep! Flyballteam / NRW 1) Fast 4-ward / NRW 1) Touch Dogs / Hessen 1) Blizzard from Os / Niedersachsen
2) Phoenix / NRW 2) Die Unglaublichen / Niedersachsen 2) Be Quickstep! / NRW 2) Die Peiner Turbo Eulen / Niedersachsen
3) Ball-Amazonen / Hessen 3) Cool Jumpers / NRW  3) Flyball Express / NRW 3) Mixed Picles / Niedersachsen
4) 16 Paws of Power / Hessen 4) Just in Time / NRW 4) Flying Paws / Hessen 4) Lindhorster Flitzepfoten / Niedersachsen
5) Masters of Balls / Hessen 5) Hürdenbrecher / Hessen  
     

 

Hier geht's weiter:

Ergebnisse von Dortmund Fotos von Dortmund Berichte von Dortmund NRW Gesamtwertung 2007

 

 

 

Ergebnisse 2.Lauf des NRW Flyball Cup in Dortmund
Round Robin / Platzierungswettkampf
Division 1
Platz
Punkte
Schnellste Zeit
1
Ball-Amazonen
18
18,93
 
2
Phoenix
12
19,09
 
3
16 Paws of Power
12
20,28
 
4
Quickstep! Flyballteam
10
19,34
 
5
Masters of Balls
8
21,12
 
    Alle Zeiten vom RR Div 1
Division 2
Platz
     
1
Cool Jumpers
16
20,65
 
2
Die Unglaublichen
14
20,84
 
3
Fast 4- ward
10
20,34
 
4
Just in Time
8
21,96
 
        Alle Zeiten vom RR Div 2
Division 3
1
Flying Paws
18
23,71
 
2
Be Quickstep!
16
22,59
 
3
Flyball Express
12
23,56
 
4
Touch Dogs
8
23,34
 
5
Hürdenbrecher
6
24,06
        Alle Zeiten vom RR Div 3
Division 4
1
Blizzard from 0S
18
24,21
 
2
Mixed Picles
14
26,15
 
3
Die Peiner Turbo Eulen
13
24,71
 
4
Lindhorster Flitzepfoten
3
26,84
 
        Alle Zeiten vom RR Div 4
         

Nach oben

Double Elimination / Tagessieger
Division 1 Division 2 Division 3 Division 4
1) Phoenix 1) Fast 4-ward 1) Be Quickstep! 1) Die Peiner Turbo Eulen
2 )Ball-Amazonen 2) Cool Jumpers 2) Touch Dogs 2) Blizzard from Os
3) Quickstep! Flyballteam 3) Die Unglaublichen 3) Flyball Express 3) Lindhorster Flitzepfoten
4) Masters of Balls 4) Just in Time 4) Flying Paws
4) Mixed Picles
5) 16 Paws of Power   5) Hürdenbrecher
       

Alle Zeiten hier zum Downloaden Div 1

Alle Zeiten hier zum Downloade Div 2 Alle Zeiten hier zum Downloade Div 3 Alle Zeiten hier zum Downloade Div 4

Nach oben

Punkte für den NRW Flyball Cup

 
Division 1
Zeiten Duisburg    
Punkte
 
 
 
Zeit 1
Zeit 2
Zeit 3
Zeit 4
Zeit 5
Zeit 6
=
Durchschnitt
Dortmund
 
1
Ball Amazonen
18,75
18,93
19,21
19,21
19,25
19,31
=
19,11
30
 
2
Phoenix
19,09
19,15
19,18
19,31
19,31
19,34
=
19,23
29
 
3
Quickstep! Flyballteam
19,09
19,18
19,25
19,28
19,34
19,43
=
19,26
28
 
4
16 Paws of Power
20,12
20,28
20,28
20,28
20,34
20,35
=
20,28
27
 
5
Masters of Balls
19,71
19,84
20,34
20,37
21,12
21,21
=
20,43
26
 
Division 2
1
Fast 4-ward
20,34
20,42
20,43
20,59
20,61
20,62
=
20,50
25
 
2
Cool Jumpers
20,65
20,68
20,75
21,00
21,03
21,06
=
20,86
24
 
3
Die Unglaublichen
20,84
21,09
21,37
21,43
21,43
21,59
=
21,29
23
 
4
Just in Time
21,96
22,09
23,21
23,37
23,75
24,21
=
23,10
21
 
Division 3
1
Be Quickstep!
22,56
22,59
22,62
22,62
22,68
22,71
=
22,63
22
2
Flyball Express
22,81
23,00
23,12
23,40
23,56
23,71
=
23,27
20
3
Touch Dogs
23,34
23,62
23,87
24,06
24,12
24,25
=
23,88
19
 
4
Flying Paws
23,71
23,84
24,09
24,31
24,84
24,87
=
24,28
18
5
Hürdenbrecher
24,06
24,71
25,06
25,26
25,78
25,88
=
25,13
17
Division 4
1
Blizzard from Os
24,21
24,68
24,68
24,81
25,03
25,03
=
24,74
16
2
Die Peiner Turbo Eulen
24,31
24,50
24,71
25,00
25,00
25,03
=
24,76
15
3
Mixed Picles
26,15
27,09
27,25
27,25
27,25
27,28
=
27,05
14
4
Lindhorster Flitzepfoten
26,84
28,68
28,78
29,43
29,93
30,46
=
29,02
13

Nach oben

Platzierung für den NRW Flyball Cup 2007 - Gesamtwertung 2007

Division 1
Platz
Gesamtpunkte
Gesamtdurchschnittszeit
Schnellste Zeit
1
Ball-Amazonen
90
19,16
18,75 
2
16 Paws of Power
87
19,63
18,93 
3
Phoenix
85
19,70
19,09 
4
Quickstep! Flyballteam
82
19,84 
19,09 
5
Fast 4- ward
77
20,33 
19,81 
6
Masters of Balls
77
21,04 
19,53 
Division 2
Platz
 
 
1
Cool Jumpers
73
21,58 
20,65 
2
Die Unglaublichen
71
21,68 
20,84 
3
Be Quickstep!
65
23,24 
22,56 
4
Just in Time
61
23,36 
21,90
5
Touch Dogs
61
23,49 
22,87 
Division 3
1
Flyball Express
54
24,57 
22,81 
2
Flying Paws
54
24,63
23,71 
3
Blizzard from 0S
54
24,91
23,43
4
Hürdenbrecher
48
26,88 
24,06

Alle Ergebnisse siehe hier

Nach oben

 

Fotos

Hier findet ihr viele Fotos der Siegerehrung in Dortmund. Der Dank geht wieder einmal an die Kamera von Fast 4-ward.

Hier mal ein paar Billder von den Newcomern aus Lindhorst den Lindhorster Flizepfoten:

 

Nach oben

Berichte

Hier könnte euer Bericht vom Turniertag stehen , schnell eine Email geschickt und schon steht der Bericht online!

Lindhorster Flitzepfoten – „On TOUR“

Wir sind die Lindhorster Flizepfoten

Von links Jutta + Duks, Ute + Fenja, Sabine + Charlie, Barbara + Nickel, Angelika + Anouk, Reinhild + Bette


Am 8. Juli 2007 war es soweit - erster Start bei einem Flyball- Turnier für unsere Mannschaft Lindhorster Flitzepfoten in Dortmund.
Nachdem wir uns für diesen Termin entschieden hatten, bekam das Training in den letzten Wochen doch schon eine andere Dynamik; Zeiten wurden gestoppt, verschieden Mannschaftszusammenstellungen und Startreihenfolgen ausprobiert, Wechsel geübt……auch etwas mehr Stress kam auf; aber wir konnten unseren Hunden mit ihrem Können vertrauen.
Mit diesem Wissen, klarer Vorbereitung und dem Ziel, gute Leistungen in Dormund zu zeigen und viel zu lernen, gingen wir in diesen Wettkampf.
Nach anfänglichen Unsicherheiten und der tollen Unterstützung der „Profis“ vorort, konnten wir uns doch relativ schnell in dieses besondere Wettkampf –Schema vom Flyball einfinden. Wir kamen auch gut mit unseren eigenen Aufbauzeiten für die Flyballbox und Hürdenhöheneinstellungen zurecht. Die dafür zur Verfügung stehenden zwei Minuten ließen unseren Hunden auch genügend Zeit zum Einlaufen auf der jeweiligen roten oder blauen Bahn. Eine große Beruhigung hatten wir, denn Laura, unser Ballloader, beherrscht ihren Job sicher. Sie kennt unsere Hunde, deren Ballgrößen und den unterschiedlichen Oberflächenstrukturen und deren richtige Seite für den Ball in der Box gut.
Einen kleinen Wehmutstropfen bescherte uns das offizielle Einmessen der Hunde. Für alle Hunde in der Mannschaft wurde die Sprunghöhe auf 35 cm festgelegt, lediglich Duks darf weiterhin 25 cm springen.
Wir starteten in der 4. Division und hatten in dem Wettkampf „Round Robin“ drei Rennen mit jeweils 4 Läufen zu absolvieren. Diese Runde dient zur Qualifikation der Startplätze für die nächste Runde. Da gab es für uns viele Erkenntnisse, die im Training der Bearbeitung bedürfen. Sehr viel wurde uns im praktischen Ablauf des Wettkampfes deutlich. Bei unserem nächsten Turnierstart werden wir auch sicherlich für diesen Wettkampfteil die Belastung hinsichtlich der Anzahl der Läufe für die einzelnen Hunde anders vornehmen.

Im Wettkampf „Double Elimination“ lieferte die Mannschaft eine tolle Leistung ab. Bei der Siegerehrung durften die Lindhorster Flitzepfoten auf das Treppchen.Wir erhielten einen Pokal für den dritten Platz.
Jedes Mitglied dieser Mannschaft hat seinen Teil dazu beigetragen, dass wir einen guten Auftritt in Dortmund hatten. Große Anerkennung gilt unseren Hunden, die voll Freude ihre Arbeit sicher erledigten und sich großartig verhielten. Das Zusammenwirken und die Ergänzungen der zweibeinigen Mannschaftsmitglieder untereinander waren super.
Ich danke Euch allen dafür, freue mich auf die nächsten Trainingswochen bis zum nächsten Start im September in Peine mit dem Ziel…….wir werden noch besser.
Jutta mit Duks

3. rechts; Laura (Ballloader)

Nach oben